LAMBORGHINI ASSISTANT

Settings

Text size

Transitions

  
  • Vollbild des orangefarbenen Lamborghini Murciélago in Dreiviertel-Vorderansicht, der vor einer Ziegelsteinmauer parkt.
Ein Bildausschnitt des orangefarbenen Lamborghini Murciélago, der den Heckbereich mit Heckleuchte und einem Teil des Rads zeigt.

LEISTUNGEN Coupé mit 2 Sitzen und 2 Türen, basierend auf dem typischen Lamborghini-Layout


Ein V12-Mittelmotor hinten, der Antrieb – typisch für Lamborghini – mit Getriebe vor dem Motor und hinterem Differenzial, das im Antriebsaggregat „integriert“ wurde und ein permanenter Allradantrieb mit zentralen Visco-Kupplung, wodurch eine optimale Gewichtsverteilung möglich ist, die sich merklichen positiv auf die Antriebs-, Brems- und Handlingeigenschaften auswirkt.

Bildausschnitt des Lamborghini-Motors mit Motorabdeckung.

DESIGN Einflüsse aus der Luftfahrt, Effizienz und „maßgeschneiderte Form“

Die Linie des Murciélago ist unverkennbar mit dem Erbgut Lamborghinis verbunden und sein Design zollt den bedeutendsten Formikonen des Hauses Tribut. In seiner Linie lässt sich der Oberflächenaufbau oder besser gesagt die Oberflächengliederung und das keilförmige Design des Countach erkennen, die sinnliche Spannung der Volumen des Miura und die außergewöhnlichen Proportionen des Diablo mit seinem fortschrittlichen Innenraum.

Copyright © 2017 Automobili Lamborghini S.p.A. ein Alleingesellschafter der Audi-Gruppe.
Alle Rechte vorbehalten. USt-IdNr. IT00591801204

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“  entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmut-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.