• Vollbild des Murciélago LP640 Roadster in Profilansicht vor einem undefinierten Hintergrund
Bildausschnitt des grauen Lamborghini Murciélago LP 640 Roadster, mit Blick auf die eingeschaltete Heckleuchte.

LEISTUNGSMERKMALE Das Dröhnen eines V12-Motors im Rücken.

Das Sondermodell Murciélago Roadster LP 650-4 wurde in limitierter Auflage von nur 50 Exemplaren hergestellt.
Diese Roadsterversion des Murciélago ist mit einem auf 6,5 l ausgeweiteten V12-Motor mit 650 PS und permanentem Allradantrieb ausgestattet, daher auch der Modellname LP 650-4. Das Fahrzeug beschleunigt in 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h.

Bildausschnitt des Lamborghini Murciélago LP640 Roadster, der das dunkle Interieur und einen kleinen Teil des Lenkrads zeigt.

Design Das Design von Lamborghini beweist Mut zu einzigartigen Farben.

Ganz einzigartig wirkt der Murciélago LP 650 Roadster nicht zuletzt durch seine innovativen Farbkombinationen. Die Außenseite der Karosserie ist in einem Grauton namens „Grigio Telesto“ gehalten und wurde mit einem besonders brillanten Orange abgesetzt (dem exklusiven Arancio LP 650-4), das am Frontspoiler und an den Schwellern leuchtet. Der Murciélago LP 650 Roadster gehört zweifellos zu den Eckpfeilern des Designs aus dem Hause Lamborghini.