• Auf dem Bild ein 10-Zylinder-Motor
  • Blick in das Innere eines Oldtimer-Lamborghinis mit Seitenansicht von Schalthebel, Fahrerplatz und Lenkrad.
  • : Immagine Bild eines dunkelgrünen Lamborghini-Oldtimers mit geöffneten Türen, von hinten betrachtet.

ARCHIV POLO STORICO

Mit dem neuen PoloStorico möchtet Automobili Lamborghini sein immenses Erbe und exklusives Know-how bewahren.
Das Historische Archiv Lamborghini nimmt dabei eine Hauptfunktion ein, denn dort werden die Unterlagen der historischen Modelle des Hauses mit dem Kampfstier im Logo aufbewahrt, inklusive der technischen Zeichnungen, Karosseriefarben, Ledersorten, Bilder und Veröffentlichungen, die Lamborghini im Laufe seiner langjährigen Geschichte angefertigt hat.

PFLEGE UND RESTAURIERUNG HISTORISCHER FAHRZEUGE

Ein weiterer Stützpfeiler des PoloStorico Lamborghini sind die zahlreichen Services, die für die Instandhaltung der historischen Fahrzeuge des Unternehmens entwickelt wurden.  Dank der großen Erfahrung und im Rahmen dedizierter Projekte wird jedes Fahrzeug sorgfältigst von den verschiedenen Lamborghini-Spezialisten und Profirestauratoren fachmännisch behandelt.
Unsere Kunden können auf einen exklusiven Service zurückgreifen, der es ihnen erlaubt, die ursprünglichen Eigenschaften ihres Fahrzeugs zu bewahren bzw. zurückzuerlangen, nicht zuletzt, indem ausschließlich Originalersatzteile verwendet werden.
Die speziellen Kompetenzen der Experten des PoloStorico Lamborghini in Kombination mit den höchsten Qualitätsstandards ermöglichen absolut authentische und professionelle Restaurierungen, da besonderer Wert darauf gelegt wird, dass die verwendeten Materialien, Methoden und Verfahren denen des Originalfahrzeugs so nah wie möglich kommen.

Ansicht von oben: Im Vordergrund die zu drei Vierteln sichtbare Rohkarosse eines Lamborghini; dahinter ein weiterer, dunkelgrüner Lamborghini-Oldtimer. Bild mit einem 12-Zylinder-Motor im Vordergrund

ZERTIFIZIERUNGEN FÜR KLASSISCHE FAHRZEUGE

Der PoloStorico stellt Zertifizierungen für historische Lamborghini-Modelle entsprechend vier unterschiedlicher Stufen aus: In der Vergangenheit durch andere Institutionen ausgestellte Zertifikate sollten vom PoloStorico verifiziert werden.

Eine technische Kommission überprüft die Authentizität der Fahrzeuge und ihrer Komponenten unter Zuhilfenahme des Archivs von Lamborghini sowie weiterer Unterlagen, die die Herkunft und Echtheit der Wagen bestätigen können. Die Zertifikation eines Fahrzeugs obliegt niemals nur einer Person allein und um eine der unterschiedlichen Zertifizierungsstufen zu erreichen, muss das Fahrzeug zahlreiche Konformitätstests bestehen: Der PoloStorico liefert diese begehrte Anerkennung, schützt den Wert klassischer Lamborghini-Fahrzeuge und unterstützt den Markt dank eines einzigen Authentifizierungsstandards für die Wagen der Marke.

Zertifikat anfordern
ALLGEMEINE ANFRAGEN
DATENSCHUTZ

Automobili Lamborghini S.p.A. informiert Sie in ihrer Eigenschaft als Rechtsinhaber der Datenverarbeitung („Lamborghini“) darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten nach den nachstehend angegebenen Zwecken entsprechenden Logiken und Verfahren sowie im Einklang mit der Verordnung (EU) 679/2016 verarbeitet werden (Allgemeine Datenschutzverordnung, die „Verordnung“).

Ziele und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung. Konsequenzen bei Verweigerung der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten

Lamborghini erfasst und verarbeitet die von Ihnen für die im Folgenden beschriebenen Zwecke bereitgestellten personenbezogenen Daten:

a) Verwaltung der Beziehungen mit der betroffenen Person und für die Erbringung der von ihr angefragten Informationen, Unterstützung und Leistungen;

b) Marketingzwecke, die mit der Untersuchung des Marktes und der Ermittlung der Kundenzufriedenheit im Zusammenhang stehen sowie Übermittlung von Werbematerial hinsichtlich der Produkte, Dienstleistungen, Aktionen und Veranstaltungen, die von Lamborghini angeboten werden.

Für die unter Buchstabe a) genannten Zwecke ist es notwendig, die Daten zur Verfügung zu stellen, und eine eventuelle Ablehnung könnte dazu führen, dass Sie die angeforderte Unterstützung, Information und/oder Dienstleistung nicht erhalten. Die Sammlung der oben genannten Informationen dient der Verfolgung des berechtigten Interesses von Lamborghini im Hinblick auf die eigenen Erfordernisse im Bereich der Organisation und Herstellung.

Die Bereitstellung von Daten für die unter Punkt b) genannten Zwecke ist mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erforderlich, um von Lamborghini und seinem Vertriebs- und Kundendienstnetz zu Marketingzwecken kontaktiert zu werden: Andernfalls beeinträchtigt dies zwar nicht den Kundendienst, es wird aber nicht möglich sein, sich an Marktforschungen und/oder Erhebungen zur Zufriedenheit zu beteiligen sowie Werbung über von Lamborghini angebotene Produkte, Dienstleistungen, Initiativen und Veranstaltungen von Lamborghini zu erhalten.

Art der Datenverarbeitung und Aufbewahrung personenbezogener Daten

Lamborghini verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten mit und ohne elektronische Hilfsmittel, und zwar stets unter der Beachtung der von geltenden Gesetzen vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen. Nur eigens hierzu autorisiertes Lamborghini-Personal hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Ihre personenbezogenen Daten werden für die zum Erreichen der Zwecke, für welche sie erhoben wurden, sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen streng erforderliche Dauer aufbewahrt. Die Daten werden gelöscht bzw. dauerhaft anonymisiert, nachdem die obigen Zwecke erreicht wurden, vorbehaltlich der Pflicht von Lamborghini, die Daten für einen weiteren Zeitraum aufzubewahren, um gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Unter Beachtung der DSGVO können die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die nach und nach für die unter Punkt a) angeführten Zwecke eingeholt wurden, eventuell an Gesellschaften der Volkswagen-Audi-Gruppe übermittelt werden, zu denen Lamborghini gehört und/oder an deren Vertriebs- und Kundendienstnetz (wie Filialen, Importeure, Vertreiber, Vertragshändler, Werkstätten) sie beteiligt ist, die möglicherweise auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union ansässig sind. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass eine solche Übermittlung an Drittländer stets im Einklang mit den Bestimmungen der Verordnung erfolgt, wobei alle sonstigen Maßnahmen getroffen werden, die zur Gewährleistung der Sicherheit der zu übermittelnden Daten erforderlich sind, einschließlich der Annahme von vertraglichen Vereinbarungen auf der Grundlage der so genannten Standardvertragsklauseln, wie sie von der Europäischen Kommission ausgearbeitet wurden.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben. Es versteht sich, dass Lamborghini Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken gemäß Punkt b) an Dritte weitergibt.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragter

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist Automobili Lamborghini S.p.A., Geschäftssitz Via Modena 12, I – 40019 – Sant’Agata Bolognese (BO). Der Datenschutzbeauftragte ist am Geschäftssitz des Rechtsinhabers domiziliert und unter folgender E-Mail-Adresse erreichbar: dpo@lamborghini.com

Ihre Rechte

Sie können sich unter der gebührenfreien Rufnummer +39.051.9597282 oder per E-Mail an privacy@lamborghini.com an Lamborghini wenden bzw. jederzeit an den Datenschutzbeauftragten unter der Adresse dpo@lamborghini.com schreiben, um Ihre Rechte aus Art. 15 bis 22 der Verordnung wahrzunehmen. Dazu gehören z. B.: Bestätigung darüber erhalten, ob Sie betreffende Daten vorliegen oder nicht, ihre Inhalt, ihre Herkunft und Richtigkeit prüfen, ihre Ergänzung, Aktualisierung, Berichtigung, Löschung und Anonymisierung verlangen, die Übertragbarkeit der Daten und die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen, sich aus gesetzlichen Gründen ihrer Verarbeitung widersetzen, wie beispielsweise Einspruch gegen Marketingaktivitäten erheben. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzulegen.

 


Ich habe die Hinweise zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Marketing-Zwecke mithilfe von automatisierten (z. B. E-Mail, SMS, MMS, Fax, Autoresponder) und nicht automatisierten Mitteln (z. B. Post, Callcenter) auf Grundlage der eingetragenen Verweise gelesen.

 

INVALID VALUE
ALLGEMEINE ANFRAGEN
DATENSCHUTZ

Automobili Lamborghini S.p.A. informiert Sie in ihrer Eigenschaft als Rechtsinhaber der Datenverarbeitung („Lamborghini“) darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten nach den nachstehend angegebenen Zwecken entsprechenden Logiken und Verfahren sowie im Einklang mit der Verordnung (EU) 679/2016 verarbeitet werden (Allgemeine Datenschutzverordnung, die „Verordnung“).

Ziele und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung. Konsequenzen bei Verweigerung der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten

Lamborghini erfasst und verarbeitet die von Ihnen für die im Folgenden beschriebenen Zwecke bereitgestellten personenbezogenen Daten:

a) Verwaltung der Beziehungen mit der betroffenen Person und für die Erbringung der von ihr angefragten Informationen, Unterstützung und Leistungen;

b) Marketingzwecke, die mit der Untersuchung des Marktes und der Ermittlung der Kundenzufriedenheit im Zusammenhang stehen sowie Übermittlung von Werbematerial hinsichtlich der Produkte, Dienstleistungen, Aktionen und Veranstaltungen, die von Lamborghini angeboten werden.

Für die unter Buchstabe a) genannten Zwecke ist es notwendig, die Daten zur Verfügung zu stellen, und eine eventuelle Ablehnung könnte dazu führen, dass Sie die angeforderte Unterstützung, Information und/oder Dienstleistung nicht erhalten. Die Sammlung der oben genannten Informationen dient der Verfolgung des berechtigten Interesses von Lamborghini im Hinblick auf die eigenen Erfordernisse im Bereich der Organisation und Herstellung.

Die Bereitstellung von Daten für die unter Punkt b) genannten Zwecke ist mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erforderlich, um von Lamborghini und seinem Vertriebs- und Kundendienstnetz zu Marketingzwecken kontaktiert zu werden: Andernfalls beeinträchtigt dies zwar nicht den Kundendienst, es wird aber nicht möglich sein, sich an Marktforschungen und/oder Erhebungen zur Zufriedenheit zu beteiligen sowie Werbung über von Lamborghini angebotene Produkte, Dienstleistungen, Initiativen und Veranstaltungen von Lamborghini zu erhalten.

Art der Datenverarbeitung und Aufbewahrung personenbezogener Daten

Lamborghini verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten mit und ohne elektronische Hilfsmittel, und zwar stets unter der Beachtung der von geltenden Gesetzen vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen. Nur eigens hierzu autorisiertes Lamborghini-Personal hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Ihre personenbezogenen Daten werden für die zum Erreichen der Zwecke, für welche sie erhoben wurden, sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen streng erforderliche Dauer aufbewahrt. Die Daten werden gelöscht bzw. dauerhaft anonymisiert, nachdem die obigen Zwecke erreicht wurden, vorbehaltlich der Pflicht von Lamborghini, die Daten für einen weiteren Zeitraum aufzubewahren, um gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Unter Beachtung der DSGVO können die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die nach und nach für die unter Punkt a) angeführten Zwecke eingeholt wurden, eventuell an Gesellschaften der Volkswagen-Audi-Gruppe übermittelt werden, zu denen Lamborghini gehört und/oder an deren Vertriebs- und Kundendienstnetz (wie Filialen, Importeure, Vertreiber, Vertragshändler, Werkstätten) sie beteiligt ist, die möglicherweise auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union ansässig sind. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass eine solche Übermittlung an Drittländer stets im Einklang mit den Bestimmungen der Verordnung erfolgt, wobei alle sonstigen Maßnahmen getroffen werden, die zur Gewährleistung der Sicherheit der zu übermittelnden Daten erforderlich sind, einschließlich der Annahme von vertraglichen Vereinbarungen auf der Grundlage der so genannten Standardvertragsklauseln, wie sie von der Europäischen Kommission ausgearbeitet wurden.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben. Es versteht sich, dass Lamborghini Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken gemäß Punkt b) an Dritte weitergibt.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragter

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist Automobili Lamborghini S.p.A., Geschäftssitz Via Modena 12, I – 40019 – Sant’Agata Bolognese (BO). Der Datenschutzbeauftragte ist am Geschäftssitz des Rechtsinhabers domiziliert und unter folgender E-Mail-Adresse erreichbar: dpo@lamborghini.com

Ihre Rechte

Sie können sich unter der gebührenfreien Rufnummer +39.051.9597282 oder per E-Mail an privacy@lamborghini.com an Lamborghini wenden bzw. jederzeit an den Datenschutzbeauftragten unter der Adresse dpo@lamborghini.com schreiben, um Ihre Rechte aus Art. 15 bis 22 der Verordnung wahrzunehmen. Dazu gehören z. B.: Bestätigung darüber erhalten, ob Sie betreffende Daten vorliegen oder nicht, ihre Inhalt, ihre Herkunft und Richtigkeit prüfen, ihre Ergänzung, Aktualisierung, Berichtigung, Löschung und Anonymisierung verlangen, die Übertragbarkeit der Daten und die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen, sich aus gesetzlichen Gründen ihrer Verarbeitung widersetzen, wie beispielsweise Einspruch gegen Marketingaktivitäten erheben. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzulegen.

 


Ich habe die Hinweise zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Marketing-Zwecke mithilfe von automatisierten (z. B. E-Mail, SMS, MMS, Fax, Autoresponder) und nicht automatisierten Mitteln (z. B. Post, Callcenter) auf Grundlage der eingetragenen Verweise gelesen.

 

INVALID VALUE
Optionen
Text
Kontrast
Start - Stoppen
In den sozialen Netzwerken teilen